Model S7

Die S7 ist eine siebensaitige Konzertgitarre. Sie ist spanisch konstruiert und ihre Decke mit sieben Fächerleisten  versehen. Sie ist in zwei verschiedenen Mensurlängen erhältlich (640 und 650mm). Die tiefste Saite wird in H oder D gestimmt die übrigen in gewöhnlicher Stimmung.

Durch das gewölbte Griffbrett lassen sich Barrégriffen trotz des breiteren Halses bequem und kräfteschonend greifen. In ihrem Hals ist ein Karbonstab eingearbeitet, der dem Saitenzug entgegenwirkt. Ihr Knüpfsteg ist mit einer Doppellochbohrung versehen um einen höheren Druck auf die Stegeinlage und somit eine bessere Klangübertragung auf die Decke erzeugen zu können.

Die Kombination der leichten und steifen Decke aus Alpenfichte mit sehr harten Makassar Ebenholz für den Korpus, verleiht diesem Intrument einen kräftigen, klaren und sehr lange tragenden Ton. Ihre Bässe sind kernig und warm, ihr Diskant von langem Sustain und idealer Trennschärfe.

Sie ist mit Hautleim geleimt und ihre Oberfläche mit Schellack lackiert. Mit Mechaniken von Scheller, ist äußerst präzises Stimmen möglich. Als Koffer ist ein Hiscox-Case im Preis mit inbegriffen.

Concert S7 2014 (sold)