ausstellungen

12. Internationale Gitarrenfestspiele Nürtingen 2016

Vom 29. Juli bis 06. August 2016 fanden die zwölften internationalen Gitarrenfestspiele in Nürtingen statt. Viele Gitarrenbauer und Musikalienhändler hatten die Möglichkeit neben den zahlreichen Meisterkursen, Workshops und Vorträgen, ihre Instrumente auszustellen. Konzerte von David Russell, Kyuhee Park, Liying Zhu, dem Duo Bandini Chiacchiaretta, Björn Colell, Rafael Aguirre und vielen anderen begleiteten die Festspiele bis in die späten Abendstunden. Zu guter letzt und als schönen Abschluss spielte das Los Angeles Guitar Quartet im voll besuchten Konzertsaal der Nürtinger Satdthalle.


Scott Tennant (USA)

Der Gitarrist des Los Angeles Guitar Quartets (LAGQ) testet das neue Model Schneele Classic S65 und das neue Model Concert S65e an.

 

"It sounds great" waren seine Worte. Scott, ich danke Dir, dass du Dir die Zeit dafür genommen hast!

 

Das LAGQ spielte das letzte Konzert der Nürtinger Gitarrenfestspiele. Die Stadthalle war bis zur Decke hin gefüllt und die Zuhörer waren begeistert vom Abschlusskonzert der vier Konzertgitarrenmeister.

 

 



Ausstellung

In den Räumlichkeiten der Nürtinger Stadthalle hatten die Besucher den ganzen Tag die Möglichkeit, Gitarren namhafter Gitarrenbauer aus der ganzen Welt anzuspielen. Verschiedene Musikalienhändler boten zusätzlich ihre Produkte an. Die Ausstellung war sehr gut besucht. Gitarrist und Gitarrenbauer konnten sich hier wunderbar untereinander austauschen, neue Instrumente ausprobieren, vergleichen und neue Anreize und Inspiration finden.

 


25. Internationales Gitarren-Festival Iserlohn 2016

Das Gitarren-Festival-Iserlohn ist eines der größten Festivals weltweit. Vom 17.-24.07 war das Haus Villigst Ort der Gitarrenausstellungen, Seminare und des Wettbewerbs. Konzerte des EOS-Guitarquartet, Los Angeles Guitar Quartet, von David Russell, Waldemar Gromolak, Aniello Desiderio, Admir Doci, dem Duo Bandini & Chiacchiaretta und vielen anderen, fanden während der Festivalwoche immer abends in der Erlöserkirche Iserlohn statt.

 

 


Michael Winkler (CH)

Michael Winkler, Komponist, Solist, Gitarrenlehrer und Mitglied des international renomierten Eos Guitar Quartet testet das neue Zedern-Modell, die Schneele ConcertS65e an.

 

Am Abend zuvor spielte das Eos Guitar Quartet in der Erlöserkirche in Iserlohn und begeisterte hunderte Zuschauer mit ihren Werken und Kompositionen aus Klassik, Jazz, Flamenco und Rock. Das Quartett mit den schweizer Gitarristen David Sutter, Julio Azcano, Marcel Ege und Michael Winkler, brillierte mit sagenhafter Präzision, einer überragenden Spieltechnik und einem unglaublich dynamischen Zusammenspiel.

 

Liebes Eos Guitar Quartet, es freut mich sehr, dass euch meine Instrumente gefallen haben und vielen Dank, dass ihr euch so viel Zeit genommen habt, sie anzuspielen.




24. Liechtensteiner Gitarrentage 2016

Vom 02.- 09- Juli 2016 haben diverse Gitarrenbauer und Musikalienhändler ihre Instrumente in den Räumlichkeiten der Ligita präsentiert. Im Vordergrund stand wie jedes Jahr der Wettbewerb für Gitarrenduos und zahlreiche Konzerte renommierter Gitarristen. Den Auftakt gab das Jugendzupforchester aus NRW. Dazu wurde die Ligita durch sagenhafte Konzerte von Alvaro Pierri, Luis Borda, dem Duo Melis, Hedvika Svendova, Franz Halász und zu guter letzt Sérgio & Odair Assad gekrönt.



Sérgio & Odair Assad (BRA)

Das Meisterkonzert der beiden Brüder war zugleich der Abschluss der Ligita 2016. Es war ein sagenhaftes Konzert des brasilianischen Duos. Seit 50 Jahren treten sie zusammen auf. Sie gelten als eines der besten Gitarren-Duos weltweit.  Der Saal war bis oben hin gefüllt und die warme Sommernacht gab das Gefühl selbst in ihrem Heimatland Brasilien zu sein. Sie spielten mit größter Freude und Lebendigkeit, mit Virtuosität und perfekte Synchronisation Werke von Isaac Albéniz, Enrique Granados, Astor Piazzolla, Egberto Gismonti, João Pernambuco uvm.

 


Alexis Muzurakis (GR)

Der Gitarrist des weltbekannten Duo Melis mit Susana Prieto (ES), testet das neue Model Classic S65.

Das spanisch-griechische Gitarren-Duo spielte am 05.07 ihr Meisterkonzert im Gemeindesaal Gamprin. Ihr Zusammenspiel war unglaublich präzise und voller Schönheit. Elemente der Spanischen Folklore und aus dem Flamenco prägen ihre Musik. Ihr Repertoire umfasste Werke von Manuell de Falla, Antoine de Lhoyer, Dušan Bogdanović, Astor Piazzolla und anderen Komponisten.

 

 

 




Weimer Sisters (D)

Katharina Weimer und Theresia Hoang (geb. Weimer) spielen die beiden neuen Modelle Model Concert C65e und Model Classic S65 an. Ihr Duo besteht schon seit vielen Jahren und ist in Europa stark etabliert. Ihr Repertoire umfasst neben zeitgenössischen Stücken Werke aus der Klassik von Komponisten wie Gioachino Rossini, Astor Piazzolla, Isaac Albéniz uva.